Besucherzähler eingerichtet am 20.06.2016

Unsere Besuchshunde im September

 

Nach einer langen Sommerpause, bedingt durch die Hitze, blicken wir auf einen September mit vielen Terminen zurück.

Wir haben wieder Einrichtungen verschiedenster Art besucht, wo es Unmengen Streicheleinheiten für die Hunde gab. Wir wurden überall freudig begrüßt, manche Patienten haben bereits ihren Liebling und fragen nach wenn dieser gerade mal nicht dabei ist. Dabei werden Gimmly und Amy auch schon mal verwechselt, aber sie sehen sich ja ehrlicherweise auch ähnlich. Dadurch sieht man wieder wie gut unsere „Arbeit“ den Leuten tut, denn es ist nicht selbstverständlich, dass Demenzpatienten sich an so etwas erinnern. Zudem können wir immer wieder beobachten, wie Menschen sich beim Streicheln von den Hunden entspannen und einfach glücklich sind. Wir konnten z.B. sehen, wie sich nach einiger Zeit Spastiken lösten oder Patienten, welche kaum ihre Umgebung wahrnehmen die Hunde beobachteten.

Es gab auch wieder einiges zum schmunzeln, z.B. sollte Kenai bei einem unserer Besuche eine Rolle machen, darauf hatte er aber an diesem Tag überhaupt keine Lust, spätestens beim 3. Anlauf gab´s dann natürlich immer wieder Lacher. Das beweist wieder einmal, auch unsere Hunde sind keine programmierbaren Roboter, sondern eigenständige Lebewesen mit entsprechenden Befindlichkeiten.

Einige Einrichtungen haben uns Fotos zur Verfügung gestellt, vielen Dank dafür, wir freuen uns immer hier auch mal Bilder zeigen zu können.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Hundesportverein-Greifswald e.V.

Anrufen

E-Mail