Besucherzähler eingerichtet am 20.06.2016

Gästetraining

Jeden Samstag haben Sie als Gast die Möglichkeit mit ihrem Hund zu unserem offenen Gästetraining zu kommen.

Die Trainingszeiten für unsere Gäste

Samstag:

 

13.30 - 14:30 Uhr

  • Welpenstunde (siehe 1*)
    (Hundealter bis ca. 6 Monate*)
    Welpenplatz
  • Rudeltraining
    (Hundealter ab ca. 12 Monate*)
    Großer Platz

15:00 - 16:00 Uhr

  • Junghundetraining (siehe 2*)
    (Hundealter zwischen 6-12 Monaten*)
    Welpenplatz
  • Gruppenunterordnung (siehe 3*)
    (Hundealter ab ca. 12 Monate*)
    Großer Platz

* Die Gruppenzuordnung erfolgt Individuell nach Absprache, in Abhängigkeit vom Entwicklungsstand des Hundes.

 

Achtung:

Ab dem 07.04.2018 gibt es bei uns neue Anfangszeiten:


Samstag:

 

10.00 - 10:45 Uhr

  • Welpenstunde (siehe 1*) 
    (Hundealter bis ca. 6 Monate*)
    Welpenplatz

11.00 - 12:00 Uhr

  • Junghundetraining (siehe 2*)
    (Hundealter zwischen 6-12 Monaten*)
    Welpenplatz

14:30 - 15:00 Uhr

  • Rudeltraining
    (Hundealter ab ca. 12 Monate*)
    Großer Platz

15:00 - 15:30 Uhr

  • Gruppenunterordnung (siehe 3*)
    (Hundealter ab ca. 12 Monate*)
    Großer Platz

* Die Gruppenzuordnung erfolgt Individuell nach Absprache, in Abhängigkeit vom Entwicklungsstand des Hundes.

 

Kosten:
 

5,00 €  Platzabgabe pro Trainingseinheit für Gäste.

 

Die erste Probestunde ist kostenlos.

 

 

Für neue Interessenten:
 

Bringen Sie bitte zu Ihrem ersten Besuch den Impfausweis und den Versicherungsnachweis ihres Hundes mit.

Wir freuen uns auf Sie!

1 und 2 *)  Unsere Welpenspiel- und Junghundestunde beinhaltet:

  • Sozialkontakt mit Artgenossen und Menschen
  • spielerisches Erlernen von Grundkommandos 
  • Gruppenübungen
  • Übungen zur Überprüfung des Hundewesens 
  • spielerische Gerätegrundausbildung mit persönlicher Betreuung zur Entwicklung der Motorik

 

3*)  In der Gruppenunterordnung lernt der Hund hier, trotz der unmittelbaren Nähe von Artgenossen nicht abgelenkt zu sein und seinem Hundeführer zu folgen und:

  • das bei Fuß laufen des Hundes in normaler, schneller und langsamer Gangart des Hundeführers
  • das Durchlaufen einer sich bewegenden Gruppe
  • die Elemente wie Sitz und Platz (Hinlegen)
  • das Sitzen- bzw. Liegenbleiben des Hundes (die Hundeführer entfernen sich vom Hund)
  • anschließendem Geräteparcour (Hürde, Wippe, Laufsteg, etc.)
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Hundesportverein-Greifswald e.V.

Anrufen

E-Mail