Weihnachtswanderung 2014

Glühwein, Fischbrötchen und ein wenig fachsimpeln

Einige Mitglieder des Hundesportverein Greifswald e.V. trafen sich kurz vor Weihnachten, zu einer aktiven Weihnachtsfeier(Wanderung). Insgesamt waren es 13 Hunde mit ihren Frauchen und Herrchen.

Die Strecke verlief vom Vereinsgelände, über den Treidelpfad am Ryck entlang bis zum Fischerdorf Wieck, wo alle im Reusenhaus(Gurke) auf das Feinste beköstigt wurden. Ob nun Glühwein oder Fischbrötchen, keiner kam zu kurz.

Der Treidelpfad kann lang werden

Sicher war es nicht das beste Wetter, aber wie heißt es so schön, es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung.

Nach dem Reusenhaus war noch ein Abstecher an den Eldenaer Strand geplant, aber leider wurde es an diesem Tag schnell dunkel, so dass  es alle wieder in Richtung Vereinshaus zog.

Abschließend war nur positive Resonanz zu vernehmen und so steht einer nächsten Wanderung für die Zukunft nichts im Wege.

Der Vorstand des HSV Greifswald möchte sich an dieser Stelle bei allen Teilnehmern für die Disziplin und die gute Stimmung bedanken, vielleicht kommen ja beim nächsten Mal noch mehr mit und das Rudel wird immer größer.

 

Also bis zum nächsten Mal

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Hundesportverein-Greifswald e.V.

Anrufen

E-Mail