Mantrailing – ein Trainingsnachmittag

 

Nachdem unsere Mantrailer nun schon seit einiger Zeit regelmäßig trainieren, wird es Zeit einmal darüber zu berichten.

In dieser Gruppe hat sich einiges getan. So ist Monika seit dem 29. September geprüfte Übungsleiterin für Mantrailing. Bereits vorher besuchte sie diverse Seminare in diesem Bereich, um das Training möglichst effektiv gestalten zu können.

Neue Teams haben sich der Gruppe angeschlossen und machen, wie alle anderen, Fortschritte. Mit den neuen Teams werden zunächst die Grundlagen aufgebaut – eine hohe und freudige Motivation des Hundes einen bestimmten Menschen zu finden. Die Suche und damit dem Folgen des Individualgeruchseines Menschen, kommt in wohldosierten Schwierigkeitsstufen hinzu. Die spannendste Phase ist die des Anfangs, wenn die Hunde verstehen, was wir von ihnen wollen und darin unterscheiden sich die Hunde ganz deutlich von einander.

Inzwischen sind unsere Teams soweit in belebten Gegenden mit viel Ablenkung zu suchen und sicher zu finden. Hiervon durfte ich mich kürzlich selbst überzeugen, als ich als Versteckperson fungierte und auf der Wallanlage sowie in der Innenstadt gesucht wurde. Da ich diese Aufgabe nicht das erste Mal übernahm, war ich sehr beeindruckt und begeistert von den Fortschritten.

Wer selbst einmal Lust hat sich suchen zu lassen, kann sich gerne über die Kontaktdaten auf der Website oder direkt bei Monika melden, die Teams freuen sich immer über neue Leute. Und, wie gesagt, ich spreche aus Erfahrung, es ist toll zuzuschauen wie die Hunde abgehen.

U.C.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Hundesportverein-Greifswald e.V.

Anrufen

E-Mail